Trainierst Du Dich täglich?
Jetzt Deine LÖWEN-Emails kostenlos bestellen inkl. Zugang zum INSIDER-FREE
mehr als 15+ Trainings für Dein Business  

<p>Super. Du hast Dich erfolgreich angemeldet.<br />Bitte checke Deinen POSTEINGANG und bestätige <br />Deine Email-Adresse<br /><br /></p>

#4: TOP 3 Fehler bei Facebook Anzeigen

#4: TOP 3 Fehler bei Facebook Anzeigen

>>> Machst DU einen dieser TOP 3 Fehler bei Facebook Anzeigen? <<<

Facebook Anzeigen zu erstellen scheint einfach (dank dem netten Anzeigen-Assisten)
Ist es aber leider nicht.

Ich habe festgestellt, dass sehr viele Unternehmer zwar erste Erfahrungen mit Facebook Anzeigen gemacht haben.

Dann aber schnell die Finger wieder davon gelassen.

Geld in Facebook Werbung investiert, aber wenig echte Resultate gesehen. (extrem hohe Klickkosten…keine Verkäufe usw)

Nachgefragt:

Was hast du denn gemacht und wie?

>>> Dabei konnte ich 3 TOP Fehler beobachten:

TOP 1.

++++Nicht die richtige Zielgruppe ausgewählt++++

Du musst deine Zielgruppe sehr genau kennen.
Nicht nur die Altersgruppen, sondern auch die Interessen…

Das ist Schritt 1.

Schritt 2 ist dann diese Zielgruppe auch in Facebook anzusprechen.

Sehr viele nutzen nicht den FB – Audience Manager.

Dieses Tool von Facebook ist aber extrem wichtig für den Erfolg.
Denn mit diesem Tool kannst du viel genauer deine Zielgruppe finden und auch sehen, wie „kaufwillig“ sie ist… oder wie immun gegen Werbung.

TOP 2.

++++ Keinen Pixel verwendet ++++

Du musst verstehen wie Facebook tickt und was so ein Pixel macht.

Viele denken, der Pixel ist nur da, um zu messen.

Tatsächlich ist es aber DER Erfolgsfaktor für deine Kampagne.
Er sorgt dafür, dass Facebook – wie ein Drogen-Spürhund – die Fährte von deinen Idealkunden aufnimmt.

Je mehr klicken, desto intensiver wird der „Fährtengeruch“ für Facebook… und Facebook wird besser und besser im Auffinden deiner Idealkunden…

Wenn du den Pixel richtig einsetzt und auch platzierst.

TOP 3.

++++Keine Geduld ++++

Facebook brauch am Anfang ca. 2-3 Tage bis es sich auf die richtige Zielgruppe „eingeschossen“ hat.

Viele stoppen viel zu früh ihre Kampagne und versuchen zu optimieren…

Dadurch wird Facebook verwirrt, kann sich nicht richtig einstellen, nicht richtig seine Such-Logiken starten…

Was dazu führt: Kostenexplosion.

*************

Vermeide diese 3 Fehler und Du landest mit Sicherheit erfolgreichere Kampagnen bei Facebook.

Für deinen Erfolg,

Rene @ Chili Leads

 

 

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar