Trainierst Du Dich täglich?
Jetzt Deine LÖWEN-Emails kostenlos bestellen inkl. Zugang zum INSIDER-FREE
mehr als 15+ Trainings für Dein Business  

<p>Super. Du hast Dich erfolgreich angemeldet.<br />Bitte checke Deinen POSTEINGANG und bestätige <br />Deine Email-Adresse<br /><br /></p>

Kennst Du diese 7 Schritte des „Business-Gedankenlesens“?

Kennst Du diese 7 Schritte des „Business-Gedankenlesens“?

Business-Erleuchtung in 24 Schritten

Kennst Du diese 7 Schritte des „Business-Gedankenlesens“?

„Wie gut kannst DU die Gedanken Deiner Zielkunden lesen?“
Gedanken lesen. Der Traum vieler Unternehmer.
Was wäre wohl, wenn Du die Gedanken Deiner Zielkunden lesen könntest?
… um dann in das – bereits stattfindende – Verkaufsgespräch in ihrem Kopf einzusteigen…
… und die exakt richtigen Worte zu finden, um ihre eigenen Herausforderungen, Schwierigkeiten und Probleme besser auszurücken als sie es je könnten?
Denn wenn Du das schaffst?
Dann vertrauen sie Dir.
Und kaufen.
Hm. Schade. Du kannst keine Gedanken lesen. Niemand kann das.
Oder?
Nun, vielleicht gibt es da eine Methode und 4 konkrete Techniken, um die exakten Kauf-Argumente Deiner Zielkunden herauszufinden – und sogar die exakten Worte, die sie dabei in ihrem Kopf benutzen.
Wenn es diese Methode und die 4 konkreten Techniken tatsächlich gäbe – warum wäre sie eigentlich so wichtig für Deinen Erfolg als Unternehmer?
Und wie sollst Du jetzt die „Erleuchtung“ als Unternehmer-Experte im „Gedanken Lesen“ erreichen?
Um das zu verstehen und die 4 konkreten Techniken des Gedanken Lesens anwenden zu können, solltest Du zuerst genau eine Sache tun:
Du solltest weiterlesen und ein erstes Gefühl dafür bekommen, was es für jede der 7 Ebenen des Gedanken Lesens braucht.
(Ruhig, junger Padawan. Die 4 konkreten Techniken findest Du im 2. Teil dieser Artikel-Serie. Es ist wichtig, dass Du zuerst den Hintergrund all dessen verstehst.)
###

Die 1. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#1 – DU SOLLST NICHT RATEN, WENN ES UM DEIN BUSINESS GEHT!

Denn eigentlich wirfst Du doch bisher nur „vielversprechende“ Dinge gegen die Wand und schaust, ob sie kleben bleiben, oder?
Im nächsten Artikel
Du wirst die 1. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
1) … jedes neue Produkt und Angebot beinahe garantiert zum Erfolg machst, ohne hunderte Stunden in Rohrkrepierer zu investieren.
2) … genau weißt, wie Du alle Bedenken beseitigst, ohne Dein Gegenüber vertrieblich zu überfahren.
3) … sichere, erprobte Modelle mit klaren Anleitungen befolgen wirst – Schritt für Schritt, ohne diese Unsicherheit, was Du als nächstes für Dein Unternehmen und Dein Bankkonto tun solltest.
4) … ein minimales Risiko für neue Projekte und Unternehmen eingehst, ohne zehntausende Euro zu verspielen.
###

Die 2. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#2 – DU SOLLT DEINEN ZIELKUNDEN BESSER KENNEN ALS JEDER ANDERE IM MARKT!

Nein, nicht so wie Du jetzt denkst. Wobei… Viel Spaß bei der „Marktforschung“!
Die Gedanken von den Lippen ablesen ist in jedem Fall eine Zutat für wahre Liebe.
Du wirst die 2. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
5) … die tiefsten Wünsche und den geheimen Schmerz entdeckst, der Deinen Zielkunden nachts wachhält, ohne dafür Jahre des Trial & Error zu benötigen (immerhin willst Du ja nicht erst in 10 Jahren erfolgreich sein).
6) … ihm genau das geben kannst, was er schon immer wollte – noch bevor er sich dessen bewusst wird, und ohne ihn mit schmierigen Taktiken von einem schlechten Produkt zu überreden.
7) … direkt in das bereits in seinem Kopf stattfindende Selbstgespräch einsteigst und ihn dort abholst, wo er jetzt steht – ohne ihn mühsam und meist erfolglos mit Argumenten überzeugen zu wollen, die ihm vollkommen egal sind.
8) … genau die Sprache entdeckst und nutzt, die er selbst spricht – ohne je wieder an ihm vorbeizureden und den Verkauf zu verlieren, weil ihr nicht „auf einer Wellenlänge“ seid.
(Übrigens – um das Gedanken lesen zu lernen kannst Du Dich hier bewerben: http://chili-leads.de/quiz-webinar)
###
Die 3. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#3 – DU SOLLST ENORME MENGEN AN EMAIL-ABONNENTEN EINSAMMELN!

Und wofür geben Dir die Menschen am ehesten ihre wertvollen Kontaktdaten?
Wenn Du sie neugierig machst und ihnen etwas über sich selbst verrätst.
Du wirst die 3. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
9) … durchdachte Quizzes, Assessments und Fragebögen erstellst (eine der schnellsten und verlässlichsten Methoden zum Aufbau von Email-Listen).
10) … Quizzes nutzt, um schneller viral zu gehen, mehr Empfehlungen zu bekommen und öfter online geteilt zu werden.
###

Die 4. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#4 – DU SOLLST AUS UNBEKANNTEN KUNDEN MACHEN, UND AUS KUNDEN FANS DEINER MARKE!

Der Traum jedes Unternehmers.
Doch ist das so einfach? Natürlich nicht.
Du wirst die 4. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
11) … den Menschen zuerst etwas über sich selbst enthüllst, bevor Du ihnen etwas verkaufst.
12) … sie individuell ansprichst, anstatt sie alle über einen Kamm zu scheren.
13) … sofort Vertrauen und Autorität mit Hilfe einer personalisierten Erfahrung erzeugst.
14) … Deinen Kunden dazu bringst, Dich nach Deinen anderen Angeboten zu fragen.
###
Die 5. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#5 – DU SOLLST EIN VERLÄSSLICHES MONATLICHES EINKOMMEN GENERIEREN!

Aber wie kannst Du das schaffen?
Das ist doch der „Heilige Gral“ eines jeden Unternehmens, oder?
Ja, ist es.
Und der Weg dorthin ist klarer als Du denkst – Du musst nur die Arbeit machen.
In jedem Fall solltest etwas an Deinem Tun ändern und verbessern, denn:
Du wirst die 5. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
15) … auch „kalten“ Traffic zu geringen Werbekosten (von Facebook, Google & Co.) zu Kunden machst.
16) … rund um die Uhr und automatisiert Interessenten und Kunden in Deine Welt holst.
17) … traditionelle Launches vermeidest (Achtung: Umsatz-Achterbahn).
18) … einmalig Pipelines entwickelst und auf Monate und Jahre hinaus Interessenten und Umsatz generierst.
(Wir benutzen dafür eine streng wissenschaftliche, psychologisch-fundierte Vorgehensweise, wie Rene sie hier kurz vorstellt: http://chili-leads.de/quiz-webinar)
###
Die 6. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#6 – DU SOLLST DEIN UNTERNEHMEN MASSIV SKALIERBAR MACHEN!

„Skalierbar“ ist so ein schönes Wort.
Viele winken diesem schönen Wort freundlich zu, wenn es so passiv-aggressiv an dem selbstgebastelten Geschäftsmodell vorüberzieht.
(Tipp: Es liegt weniger an Deinem Geschäftsmodell und viel mehr an Deinem stotternden Motor.)
Du wirst die 6. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
19) … mit Werbeanzeigen hunderte oder tausende Email-Abonnenten täglich generierst, weil Du sie so gut auf Deine Zielgruppe abgestimmt hast.
20) … alles auf eine EINZIGE Pipeline konzentrierst, die Du dafür perfekt an Deine Zielkunden anpasst.
###
Die 7. Ebene des Gedanken Lesens als Unternehmer:

#7 – DU SOLLST DEINE WICHTIGEN VERMÖGENSWERTE UNTEREINANDER STÜTZEN!

Dieses Konzept schützt all das was Du aufbaust, und verleiht Deinem Unternehmen ein langes Leben.
Trotzdem spricht niemand darüber!
Wahrscheinlich weil ihnen nicht klar ist, dass es viel mehr Aufwand bedarf, etwas wieder neu aufzubauen, anstatt es einfach besser zu schützen…
Aber Dir ist das doch klar, oder?
Du wirst die 7. Business-Pforte der Erleuchtung durchschreiten, wenn Du…
21) … automatisiert Feedback und Informationen einholst, das Du immer wieder (auch für andere Angebote) verwenden kannst.
22) … jede Pipeline mit der nächsten zu einer Kette verbindest, so dass sie sich gegenseitig stützen.
23) … Menschen durch eine Pipeline nach der anderen leitest, um den Gewinn zu optimieren.
24) … so einen virtuellen „Burggraben“ an Pipelines (Eintrittstore in Deine Welt) erschaffst, die Deine Mitbewerber fast unmöglich überwinden können.
(Hier erfährst Du, wie das funktioniert: http://chili-leads.de/quiz-webinar)
###
Und welchen „Grad der Erleuchtung“ hast Du bisher in Deinem aktuellen Unternehmen erreicht?
Wie viele Pforten konntest Du bereits erfolgreich beschreiten?
Egal wo Du gerade stehst, halte für einen kurzen Augenblick inne und denke nach: Hast Du bereits alles was Du brauchst, um die nächste Stufe der Erleuchtung (sprich: das nächste Level Deines geschäftlichen Erfolges) zu erreichen?
Wenn Du uns einen Kommentar unter diesen Artikel schreibst oder eine Email an rene.rink@chili-leads.de schickst, dann helfen wir Dir gern schnell und unkompliziert dabei, den nächsten Schritt zu tun.

Und wenn Du mehr wissen willst, dann ist dieser Weg der richtige für Dich: http://chili-leads.de/quiz-webinar

 

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar