Immer im Sommer weinte sie… (Marketing-Tips für die Blumen-Hexe)

Für Online & OFFLINE Unternehmer (gerade Dienstleister):

Während wir zwei Tage Ski-Fahren waren, wurde unser Kater von einer lieben Freundin versorgt.

Gestern Abend wollte ich also noch unbedingt einen kleinen Strauß Blumen als „Danke“ besorgen.

Auf der Suche nach einem Blumenladen fand in recht versteckt ein kleines Hexen-Haus, sehr liebevoll mit lauter Krimkrams mit einer älteren Dame.

Die kleine Blumen-Hexe, wie sie sich selbst vorstellte.

Wow – und das in München.
Gleich sympatisch.
Wir kamen schnell ins Gespräch und nach 37 Sekunden klagte sie mir ihr Leid:

Wie schwer es sei, gerade mit der verderblichen Ware…wie schwer es sei Kunden zu gewinnen…gerade gegen die Supermarkt-Blumen usw.

Wie schlimm der Sommer war, als es so heiß war, die Menschen auf den Feldern selbst Blumen schnitten (und nix in die Boxen werfen) und das sie fast jeden Tag vor Sorge weinte.

Blumen sind wie so viele Dienstleistungen IMPULS-Käufe.

Du hast die Menschen daran zu erinnern.

Nicht nach dem Motto: Kauf Blumen.

Das will niemand hören.

Menschen kaufen immer Ergebnisse.

Ok nochmal:

Menschen kaufen immer Ergebnisse.

Zur Sicherheit:

Menschen kaufen immer Ergebnisse.

Also in diesem Fall wollen die Menschen keine Blumen kaufen.

Ich wollte gestern „etwas“ haben, um mich im Namen meines Katers zu bedanken.

Die Frau davor, wollte „etwas“ haben, um heute am Geburtstag ihrer Mutter dem Andenken genau an diese zu gedenken.

Der Andere möchte eine Freude machen, sich entschuldigen, bedanken.

Blumen sind in diesem Fall der Träger der Nachricht.
Der Bote.
Der Bote, der das Ergebnis einfacher und klarer möglich macht.

Wenn ich sie wäre, würde ich gegen einen Gutschein als „Turbo PDF“ die Email Adressen aller Kunden einsammeln…
und beginnen Emails zu schreiben.

Über die Anlässe, die Blumen die ich heute morgen auf dem Großmarkt gekauft habe,
was sie besonders macht, warum sie so und so aussehen oder heißen, welchen Zweck sie haben usw.

Über Blumen kann man wie über so vieles im Leben so viel schreiben.
Dann die Blumen mit den Geschichten meiner Kunden verbinden.

Sie würde damit Implus-Käufe auslösen.

Und wenn man Blumen braucht würde ich z.B. sofort an sie denken und nicht an einen ONLINE Blumenhändler.

Sie hat aber leider kein Internet.
Arbeitet 12-14 Stunden am Tag und wird diesen Weg, selbst wenn ich sie jeden Tag Coachen würde, nicht gehen.

Das macht mich ein wenig traurig.

Denn es würde sie nur 10-20 Minuten am Tag Zeit kosten…
vielleicht mit dieser kleinen Liste 10€ für Mailchimp oder Klick-Tipp ohne Sequenzen…

Jetzt hast Du das wahnsinnes Glück:
Du bist ONLINE.
Hast einen Computer, Email und wahrscheinlich 1000 Mal mehr Wissen und Können als die kleine Blumen-Hexe.

So kannst Du jetzt, heute damit anfangen,
wenn Du es noch nicht gemacht hast, Deine Email Liste aufzubauen und Emails zu schreiben.

Regelmäßig.
Die Beziehung zu Deinen Interessenten und Kunden aufbauen.

Also – auf geht´s!

Für Deinen Erfolg,

Hukari,
René

Comments

comments

Rene @ Chili Leads

About the Author

Rene @ Chili Leads

Gründer & Geschäftsführer der Chili Leads GmbH Ich unterstütze Unternehmer & Selbstständige durch den Einsatz von modernstem Facebook- und Email Marketing in Verbindung mit Marketing Pipelines mehr Kunden zu gewinnen. Und zwar täglich & automatisch. Als Deutschlands einziger zertifizierter Partner von Infusionsoft - der ALL in ONE Marketing Automations-Lösung aus den USA - helfe ich hier Zeit & Kosten zu sparen.

Follow Rene @ Chili Leads:

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required